Privacy policy

In this data protection declaration we inform you about the processing of your personal data.

If you would like to change your data protection settings (give consent or withdraw consent that has already been given), click here to change your settings.

Responsible

Fawaz Zaza, , Triererstr. 13, 66125 Saarbrücken, DE, [email protected], 06897 7964664

Webshop

We offer you the opportunity to purchase products directly from our web shop. In the context of the web shop, the data entered by you and data on the products you have selected are processed by the person responsible for the execution of the offer, the conclusion of the contract, the fulfillment of the contract and the fulfillment of any post-contractual obligations before the conclusion of the contract on the basis of the pre-contractual relationship you initiated and after Conclusion of contract based on the contract acc. Art. 6 para. 1 lit. b GDPR.

If the purchase of our products was made through an existing customer account or a customer account was created to process the purchase, your personal data will be processed until your customer account is deleted.

For customers who have purchased our products via a guest profile, their personal data will be processed until the statutory retention requirements expire.

Your data will be processed for the purpose of direct marketing in forms that do not require your consent, such as the addressed sending of advertising by post, unless you object to this.

There is no legal or contractual obligation to provide personal data. However, the provision is required for the conclusion of the contract. Failure to make this available means that no contract can be concluded.

Shopping carts of non-registered users will be deleted after a maximum of 14 days. The user accounts of registered users remain until the account is deleted by the user. Contract data will be processed until any post-contractual obligations become time-barred.

Right to object

If the processing of your personal data is based on the legitimate interest, you have the right to object to this processing.

Unless there are compelling legitimate grounds for processing on our part, the processing of your data will be discontinued on the basis of this legal basis.

You also have the right to object to the processing of your personal data for the purpose of direct advertising. In the event of an objection, your personal data will no longer be processed for the purpose of direct advertising.

The legality of the data processed up to the objection is not affected by the objection.

Right of withdrawal

You have the right to withdraw your consent at any time by changing the privacy settings.

If you consent to receiving electronic advertising, you can withdraw your consent by clicking on the unsubscribe link. In this case, processing will be stopped unless there is another legal basis.

The legality of the data processed until the revocation is not affected by the revocation.

Rights of those affected

You also have the right to information, correction, deletion and restriction of the processing of personal data.

If the legal basis for the processing of your personal data is your consent or a contract concluded with you, you also have the right to data portability.

You also have the right to lodge a complaint with the supervisory authority. More information on the supervisory authorities in the European Union can be found here.

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

Nivin Loulou, , Triererstr. 13, 66125 Saarbrücken, DE, [email protected], 06897 7964664

Web Shop

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Produkte direkt über unseren Webshop zu erwerben. Im Rahmen des Webshops erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten sowie Daten zu von Ihnen ausgewählten Produkten durch den Verantwortlichen zur Durchführung der Angebotslegung, des Vertragsabschlusses, der Vertragserfüllung sowie zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen vor Vertragsabschluss auf Grundlage des von Ihnen initiierten vorvertraglichen Verhältnisses und nach Vertragsabschluss aufgrund des Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern der Kauf unserer Produkte über einen bereits bestehenden Kunden-Account erfolgt ist oder ein Kunden-Account zur Abwicklung des Kaufs erstellt wurde, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zur Löschung Ihres Kunden-Accounts.

Bei Kunden, welche unsere Produkte über ein Gast-Profil erworben haben, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Es erfolgt eine mit dem Zweck der Vertragserfüllung zu vereinbarende Weiterverarbeitung Ihrer Daten zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung bis auf Widerspruch.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zum Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertragsabschluss erfolgen kann.

Warenkörbe von nicht registrierten Benutzern werden nach längstens 14 Tagen gelöscht. Die Benutzerkonten registrierter Benutzer bleiben bis zur Löschung des Kontos durch den Benutzer bestehen. Vertragsdaten werden bis zur Verjährung möglicher nachvertraglicher Verpflichtungen verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Shopping Cart
There are no products in the cart!
Continue Shopping
0